Als Mal- und Gestaltungstherapeutin begleite ich Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung.

Kreative Methoden aktivieren Selbstheilungskräfte und ermöglichen persönliches Wachstum, indem der Zugang zum Unbewussten erleichtert wird. Als nonverbale Ausdrucksmöglichkeit gestatten mal- und gestaltungstherapeutische Methoden den Zugang zu den eigenen Gefühlen, die oft nicht verbal ausgedrückt werden können. Das geschaffene „Werk“ erlaubt ein Gespräch und Reflexion, das oft als heilend erlebt wird.
 

Wir sprechen nicht von „Kunst“ und nennen uns daher auch Mal- und Gestaltungstherapeuten und nicht Kunsttherapeuten. Mal- und Gestaltungstherapie (MGT) orientiert sich am tiefenpsychologischen Ansatz in der Tradition von C. G. Jung in der aktuellen Umsetzung von Verena Kast, Ingrid Riedel, Gisela Schmeer, Luise Reddemann, Ute Höllrigl.


Als Ergänzung zur psychiatrischen, psychologischen und/oder psychotherapeutischen Behandlung arbeite ich mit Menschen

  • mit Depression, Burn-out und chronischen Krankheiten

  • Kinder/Jugendliche in schwierigen Situationen (z.B. Gewalterfahrungen, Trennung, chronischen Krankheiten).

  • die den Wunsch haben, ihre Kreativität für die persönliche Weiterentwicklung zu nutzen

 

Für ein persönliches Erstgespräch kontaktieren Sie mich bitte per Telefon oder e-mail.
 

Einzelcoaching

Made with

wenn Ihnen malfreude.at gefällt, freue ich mich über ein Like!

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Mag. Manuela Sattlegger

Pharmaziegasse 5. A-9020 Klagenfurt

Tel: +43 (0) 680 207 44 92 

e-mail: Manuela.sattlegger@malfreude.at

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now